Weiterbildung

Betriebsleitung, Strassen-Transport und Verkehr

 

Was bringt die Zukunft?

 

Zertifizierte Strassentransportfachleute verfügen über eine vielseitige, praktische Grundbildung. Eine top Ausgangslage, um sich beruflich weiter zu entwickeln. Wer Freude hat an den täglichen Herausforderungen auf der Strasse, kann sich mit einer der vielen Zusatzausbildungen spezialisieren.

 

Zum Beispiel im Gefahrgut- oder Ausnahmetransport, als Lastwagenfahrlehrer oder Reiseleiter. Wer in leitender Funktion Verantwortung übernehmen möchte, macht die Ausbildung zum Disponent oder zum Betriebsleiter und hat anschliessend die Möglichkeit, auf Hochschulstufe einen CAS Management Transport & Logistik zu absolvieren.

 

Eine solide und praktische Weiterbildung ist die beste Basis für eine erfolgreiche Karriere. Wer umfangreiche Ladungen stets gesichert, Gefahrgut einwandfrei befördert, dabei Sendungen effizient disponiert und dabei die Fahrzeuge stets im Griff hatte, ist auf bestem Weg, eine glaubwürdige und kompetente Führungskraft zu werden. Für welchen Weg auch immer sich ein junger Mensch entscheidet: Berufe in Transport & Logistik haben definitiv Zukunft.